DER HOFLADEN

Der Hofladen auf Ingeborrarp – Stallboden genannt – ist eine Kombination aus Laden, Rezeption und Büro. Hier können Sie beispielsweise einkaufen, Führungen buchen, Konfitüre probieren, sich nach Veranstaltungen erkundigen u. a. Die Rezeption ist täglich außer montags von 10 bis 18 Uhr besetzt. Wir freuen uns auf Sie im Hofladen! Wenn Sie sichergehen möchten, dass es einen Platz gibt, erkundigen Sie sich telefonisch unter +46-(0)435-531 00. Bis bald auf Ingeborrarp!
Gårdsbutiken inne
Gårdsbutiken

BÜCHER & HANDWERK

Seit 1949 hat der Heimatverein Örkelljunga unter der Leitung des Ehrenvorsitzenden und Heimatforschers Nils-Arvid Bringeus eine beachtliche Sammlung von Büchern und kleineren Schriften herausgegeben, die 50 Titel und Bilder zur Geschichte und zu spannenden Lebensschicksalen aus der Region umfasst. Der Buchverkauf hat sich zu einer der wichtigsten Einkommensquellen des Heimatvereins entwickelt. Die Voraussetzung hierfür war, dass die Autoren und sonstigen Mitwirkenden rein ehrenamtlich tätig sind. Mit dem Kauf dieser Schriften erhalten Sie nicht nur Zugang zu enormem Wissen – Sie tragen auch zum künftigen Fortbestehen des Heimatvereins bei.
Die Bücher sind auch bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich:
Kulturhaus (Bibliothek) in Örkelljunga, Tel. +46-(0)435-550 35
Gemet Bokhandel, Stockholmsvägen 9, 286 22 Örkelljunga, Tel. +46-(0)435-500 34
Sie können sich auch unter der Telefonnummer +46-(0)435-505 79 an Tommy Wallstedt wenden, der bei Bedarf den Postversand der Bücher an Sie organisiert. Unsere Kontonummer lautet 945-0099.

LOKALES HANDWERK – KULINARISCHE SPEZIALITÄTEN

Der Hofladen bietet Ihnen auch lokales Handwerk/kulinarische Spezialitäten, Obst/Gemüse der Saison, Einrichtungsaccessoires und vieles mehr. Hier finden Sie garantiert ein schönes Geschenk für Ihre Lieben oder für sich selbst. Das Sortiment umfasst u. a. Schmiedeleuchter, Lammfelle, Konfitüre aus regionaler Herstellung, Honig, Most, Senf, Glühwein u. a. Durch Ihren Einkauf im Hofladen unterstützen Sie das weitere Fortbestehen und die weitere Entwicklung des Heimatvereins. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!